kärnten.digital
NEWS

19. November 2018

Regionales Fachdidaktikzentrum Informatik - RECC (Regional Educational Competence Centre)

Das Ziel des RFDZ ist die Stärkung des Informatikunterrichts an Kärntner Schulen unabhängig von der Schulstufe und vom Schultyp.

RFDZ

Informatik unterrichten, anregen und unterstützen

Das Regionale Fachdidaktikzentrum Informatik (RFDZ) wurde am 1. Juli 2011 gegründet und ist seit Mai 2015 als Verein organisiert.

Das Ziel des RFDZ Informatik ist die Stärkung des Informatikunterrichts an Kärntner Schulen unabhängig von der Schulstufe und vom Schultyp. Dies bedingt auch, dass der Informatikunterricht unterschiedliche Interessenslagen und Bedürfnisse von Burschen und Mädchen angemessen berücksichtigt und somit Gender-Vorurteile sowohl  bei den Jugendlichen wie in der Lehrerschaft abgebaut werden.

Die Partner des RFDZ Informatik sind:

  • die Universität Klagenfurt, Institut für Informatiksysteme, Informatik Fachdidaktik
  • die Pädagogische Hochschule Kärnten - Viktor Frankl Hochschule
  • die Bildungsdirektion Kärnten

Zu den Aufgaben des RFDZ-Informatik zählen:

  • Publikationen und Veranstaltungen
  • Fortbildung für LehrerInnen (in Kooperation mit der Pädagogischen Hochschule Kärnten)
  • Kooperationen
  • Entwicklung Fachdidaktik

Weitere Informationen finden Sie auf der Website des RFDZ in Kärnten: https://www.informatikdidaktik.com und auf der Facebook-Seite: http://www.facebook.com/informatikdidaktik.

Kontakt & Information

Regionales Fachdidaktikzentrum Informatik
Universitätsstraße 65-67, 9020 Klagenfurt

Wissenschaftliche Leitung: Univ. Prof. Dipl.-Ing. Dr. Andreas Bollin
E-Mail: andreas.bollin@aau.at

Organisatorische Leitung: Mag. Marianne Rohrer
E-Mail: marianne.rohrer@aau.at

Bildnachweis:

Facebook / Informatikwerkstatt

Bildungsdirektion KÄRNTEN
10. -Oktober-Straße 24
9020 Klagenfurt am Wörthersee

www.eeducation-kaernten.at

Zurück zur Übersicht

Nach oben