kärnten.digital
NEWS

13. Mai 2020

Ansturm auf Live-Online-Seminare der PH Kärnten

In den letzten fünf Wochen einschließlich der Osterferien hat es von der PH Kärnten ein sehr reichhaltiges Angebot von online-Seminaren mit rund 10.000 Teilnehmer/innen gegeben. Für die digitale Kompetenz der Kärntner Pädagog/innen war das ein gewaltiger Anschub.

Ansturm auf Live-Online-Seminare der PH Kärnten

 

In den letzten fünf Wochen einschließlich der Osterferien hat es von der PH Kärnten ein sehr reichhaltiges Angebot von online-Seminaren mit rund 10.000 Teilnehmer/innen gegeben. Für die digitale Kompetenz der Kärntner Pädagog/innen war das ein gewaltiger Anschub.

Am 24. April gab es mit einer „Sprechstunde“ zu MS Office 365 das letzte Angebot aus dieser Serie von 70 Seminaren mit teilweise über 300 Teilnehmer/innen. Vom ständig aktuellen Thema „Sicherheit im Internet“ bis zur Videoproduktion wurde ein sehr breites Spektrum abgedeckt. Auch die Bedürfnisse der Volksschulen wurden besonders berücksichtigt. Das Feedback auf die Seminare war ausgezeichnet.

Damit alle, die das wollen, davon profitieren können, gibt es eine laufend aktualisierte Sammlung von Beiträgen und Materialien, welche bis 16. Mai auch zum Download bereitstehen: Material

Edmund Huditz

Leiter der ARGE eEducation Kärnten

Kontakt & Information

Mag. Edmund Huditz
eEducation Bundeslandkoordination AHS Kärnten
Leitung ARGE eEducation Kärnten
E-Mail: edmund.huditz@bildung-ktn.gv.at  Mobile: +43 (0) 664 3057055

Mag. Sonja Morak
eEducation Bundeslandkoordination VS
E-Mail: sonja.morak@eeducation.at

Herbert Rainsperger
eEducation Bundeslandkoordination NMS+PTS
E-Mail: herbert.rainsperger@eeducation.at

Mag. Thomas Enzi
eEducation Bundeslandkoordination BMHS
E-Mail: thomas.enzi@eeducation.at

Bildnachweis:

Pixabay | lukasbieri

Bildungsdirektion KÄRNTEN
10. -Oktober-Straße 24
9020 Klagenfurt am Wörthersee

www.kaernten-digital.at/e-education.html

Zurück zur Übersicht

Nach oben