KÄRNTEN
.digital

kärnten.digital
INFRASTRUKTUR

Die Digitalisierung in Kärnten auf dem Vormarsch.

KÄRNTEN
.digital

kärnten.digital
FORSCHUNG

Die Digitalisierung in Kärnten auf dem Vormarsch.

KÄRNTEN
.digital

kärnten.digital
BILDUNG | ARBEIT

Die Digitalisierung in Kärnten auf dem Vormarsch.

KÄRNTEN
.digital

kärnten.digital
INDUSTRIE 4.0

Die Digitalisierung in Kärnten auf dem Vormarsch.

KÄRNTEN
.digital

kärnten.digital
E-GOVERNMENT

Die Digitalisierung in Kärnten auf dem Vormarsch.

KÄRNTEN
.digital

kärnten.digital
WIRTSCHAFT

Die Digitalisierung in Kärnten auf dem Vormarsch.

kärnten.digital
NEWS

E-Government

Land Kärnten baut eine eigene Kärnten-KI auf

Bildung | Arbeit

Seit 2015/16 hat sich die Informatik-Werkstatt mit über 17.500 Besucher:innen als Erfolg in der Förderung von Informatik und Technik am Standort Klagenfurt etabliert.

Bildung | Arbeit

Nach der Pilotierungsphase des Projekts „Denken Lernen, Probleme lösen (DLPL)“ findet dieses Projekt ab dem Schuljahr 2023/24 österreichweit statt.

Bildung | Arbeit

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer vom HLG Coding, Robotik und 3D-Druck in der Schule konnten im Zuge der Lehrveranstaltung Coding und Robotik 1 die neuen Lego Education Spike Prime Sets im Education Innovation Studio in Betrieb nehmen.

Alle News

kärnten.digital
EVENTS

16.
APR
09:00–11:00

Der Weg zu effizienteren Prozessen

Weiterlesen …

18.
APR
17:00–18:30

Digitale Umsetzung der EU-Taxonomie

Weiterlesen …

29.
APR
13:00–17:00

Erhöhen Sie die Flexibilität Ihrer Produktion mit Mobiler Manipulation.

Weiterlesen …

30.
APR
17:00–20:00

Grüner Wandel und Digitalisierung

FH-Kärnten, Villach

Weiterlesen …

7.
MAI
09:00–11:30

Neuartige Ansätze für Ersatzteile, Kreislaufwirtschaft & Geschäftsmodelle

Weiterlesen …

Alle Events

Landeshauptmann
Dr. Peter Kaiser

.....

Die Digitalisierung kommt nicht irgendwann, sie ist längst da - und wir sind mittendrin. Das Land Kärnten hat sich auf diesen rasanten Prozess gut vorbereitet und bietet über eine Vielzahl an Initiativen und Projekten allen Unternehmerinnen und Unternehmern, allen Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern, allen Menschen in Aus- und Weiterbildung bestmögliche Unterstützung in dieser herausfordernden Zeit des Wandels. Mit unseren Stärkefeldern Mikroelektronik, Robotik, Sensorik und grüne Energie sind wir bestens gerüstet, um Digitalisierung aktiv voranzutreiben und in die Breite zu bringen. Dabei liegt unser besonderes Augenmerk auch auf jenen Menschen, die von den rasanten Entwicklungen unserer Zeit nicht unmittelbar profitieren können. Es ist oberste Aufgabe der politisch Handelnden, dafür zu sorgen, dass die digitale Transformation sozial und gerecht verläuft.

Landeshauptmann-Stv.
Dr. Gaby Schaunig

....

Die Schlüsselthemen der Gegenwart und näheren Zukunft sind „grün“ und „digital“. Um für den Transformationsprozess bestmöglich aufgestellt zu sein, investiert das Land Kärnten in die Kernbereiche Innovation und Fachkräfteausbildung.
Mit unseren außeruniversitären Forschungseinrichtungen bieten wir den Unternehmen ein breites Feld an Kooperationsmöglichkeiten, mit unseren Digital Innovation Hubs unterstützen wir insbesondere KMUs beim Eintritt ins digitale Zeitalter und unsere bundeslandübergreifenden Cluster sind pulsierende Netzwerke mit nationalen und internationalen Top-Playern in den Feldner Electronic Based Systems, Green Technologies und Kreislaufwirtschaft.

Foto: © Rauchenwald

Landesrat
Mag. Sebastian Schuschnig

Digitale Zukunftschancen nutzen!

"Der digitale Wandel durchdringt alle Lebensbereiche und bringt neue Chancen für die Kärntner Wirtschaft. Nur ein digitalisierter Wirtschaftsstandort ist künftig ein starker Wirtschaftsstandort. Deshalb werden wir die Zukunftschancen der Digitalisierung für Kärnten nutzen und verstärkt in die Digitalisierung der Kärntner Wirtschaft, in digitales Know-how für (Tourismus-) Betriebe und in smarte Mobilität investieren. Im Wirtschaftsreferat werden digitale Lösungen bereits vielfach genutzt, um die Landesverwaltung für unsere Unternehmerinnen und Unternehmer noch serviceorientierter zu gestalten. Damit sorgen wir im Zeitalter der Digitalisierung für einen wettbewerbsstarken Standort. Die Digitalisierung ist ein sehr wesentlicher Schritt für ein unternehmensfreundliches Kärnten."

Landeshauptmann Stv.
Martin Gruber

....

„In der Land- und Forstwirtschaft werden die Möglichkeiten der Digitalisierung bereits heute aktiv genutzt. Neue digitale Lösungen bringen dort Arbeitserleichterungen mit sich. Mein Ziel ist es, dass auch der Bevölkerung in ländlichen Tälern und Gemeinden digitale Technologien voll zur Verfügung stehen, damit die Anbindung der ländlichen Regionen an den Zentralraum gewährleistet ist.“

Nach oben